4.3. kgV durch Primfaktorzerlegung

Zerlege die Zahlen, von denen das kleinste gemeinsame Vielfache zu bestimmen ist, zunächst in ihre Primfaktoren. Nun multipliziert man alle Primfaktoren in ihrer höchsten Anzahl. Das Produkt dieser Faktoren ist das gesuchte kgV (kleinstes gemeinsames Vielfaches) der beiden Zahlen.

Übung

Übung 1

Übung 2

Übung 3